Suche nach: google skandal

34 Suchergebnisse

PRISM: Überwachungsstaat 3.0

Das FBI und die NSA der USA greifen direkt auf die Server von Apple, Facebook, Google, Microsoft, Skype und AOL zu. So berichten aktuell die verschiedenen Medien. Um einen kleinen Überblick zu verschaffen, haben wir die entsprechenden Berichte hier einmal zusammengetragen: Tagesschau – FAZ – Spiegel – Zeit – Focus Unternehmen bestreiten Teilnahme an […]

Datenschutz – Jahresrückblick 2011 – Teil 1

[…] Frage der Wettbewerbswidrigkeit der Verwendung des Facebook „like-Buttons“ durch Webseiten-Betreiber. Das Gericht hielt eine Nutzung für nicht wettbewerbswidrig. Im Rahmen der zahlreichen Diskussionen um die Datenschutzkonformität von Google Analytics berichteten wir außerdem über die im ersten Viertel des Jahres 2011 vielfach aufgekommene Spekulation über einen Musterprozess gegen den Internetriesen Google selbst. Warum Passwort-Hacker, wenn es […]

Smartphone-Skandal: Tastatureingaben bei Android-, Blackberry- und Nokia-Geräten werden versteckt geloggt – auch das iPhone ist betroffen

Der Software Entwickler Trevor Eckhart hat kürzlich eine verblüffende Entdeckung gemacht: Wie er  in einem Video anschaulich vorführt, ist auf vielen Smartphones mit Android-Betriebssystem sowie auf Blackberries und Nokia-Geräten eine Software versteckt, die nahezu alle unter anderem Tastatureingaben des Nutzers erfasst und aufgerufene Webseiten speichert: Nichts genaues weiß man nicht Die genauen Hintergründe sind noch […]

Das Ende der Harmlosigkeit: Apps geben heimlich Nutzerdaten weiter

[…] nun voneinander unabhängige Untersuchungen der Stiftung Warentest und des NDR-Magazins „ZAPP“ ergeben. Die Tests Die Stiftung Warentest untersuchte 62 Apps für die Smartphone Betriebssysteme Apple iOS und Google Android sowie eine Navi-App für Microsofts Windows Phone. Das NDR-Magazin „ZAPP“ hat nach eigenen Angaben etwa 100 Apps aus dem Apple App Store von „unabhängigen Experten“ […]

Datenschutz zieht in die Vereinten Nationen ein

[…] UN-Systems aus.“ heise – Datenschutz bekommt eine eigene Stimme bei den Vereinten Nationen „Hello Barbie“: Die Spionin im Kinderzimmer eCall: Bald verpflichtend trotz Risiken und ungeklärter Fragen Google: Überwachung im gemachten „Nest“? heise – NSA-Skandal: UN-Sonderberichterstatter für Datenschutz in der digitalen Welt angestrebt heise – Datenschutz bekommt eine eigene Stimme bei den Vereinten Nationen […]

Big Google is watching You

Gerade erst haben Datenschützer aus zehn Staaten, darunter Deutschland, in einem Schreiben an Google mehr Beachtung der Privatsphäre und des individuellen Datenschutzes der Nutzer eingefordert, da steht schon der nächste Skandal vor der Tür: Als ob Google mit seinen bisher angebotenen Diensten wie Google Analytics oder dem recht neuen Dienst Retargeting nicht schon genug […]

Google speichert „versehentlich“ Daten aus WLANs

Ein Fragebogen des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten führte zur Aufdeckung einer weiteren Datenpanne bei Google. Für den ohnehin umstrittenen Dienst „Google Street View“ wurden beim Fotografieren der Straßen und Häuser aus ungeschützten drahtlosen Netzwerken (WLANs) unter anderem Fragmente aus E-Mails und Inhalte aufgerufener Webseiten (Nutzerdaten) erfasst und gespeichert, wie Google am Freitag selbst kleinmütig einräumte. Ende […]

Urteil: US-Internetunternehmen müssen im Ausland gespeicherte Daten herausgeben

[…] in den USA, sondern im Ausland gespeichert sind. Zugriff auf Kundendaten von US-Unternehmen auch im Ausland Das Urteil hat zur Konsequenz, dass US-Internetunternehmen wie etwa Microsoft oder Google bei einem entsprechenden Ersuchen der US-Behörden eine Herausgabe der Daten ihrer Kunden nicht verweigern können – auch dann nicht, wenn die Server im Ausland stehen. Kunden […]

Sieg der Paranoia? – Ein Kommentar zur Bequemlichkeit

[…] dass Politik und Wirtschaft kein Interesse daran haben, meine Daten zu schützen. Dafür muss ich selbst was tun. PS: Wenn ich damit fertig bin, suche ich bei Google nach der nächsten Demonstration gegen die vollständige Überwachung unserer Gesellschaft. Irgendwie paradox, aber irgendwo muss man ja anfangen. Sichere Messaging-App: Threema nun auch für Android-Geräte faz.net: […]

Das Volkszählungsurteil wird 30 – ein Kommentar

[…] hat man eher das Gefühl, die Proteste seien eher verhalten. Fragt man in seinem unmittelbaren Bekanntenkreis nach, wer an irgendeiner Demonstration teilgenommen hat oder amerikanische Dienste (Facebook, Google, Amazon) seither meidet, hört man oft die gleichen Sätze: „Wir können daran doch eh nichts ändern.“ „Meine E-Mails können die ruhig lesen – das interessiert die […]

PRISM: Whistleblower Snowden im Interview

[…] zu den enthüllten Informationen über das weltweite Internet-Spähprogramm des US-Geheimdienstes bekannt. Der Informant Den Enthüllungen zu Folge sammelt der US-Geheimdienst in großem Stil Daten bei Internet-Diensten wie Google, Facebook, Microsoft, Apple und Yahoo – mit deren Zustimmung. Die US-Regierung soll hierdurch unter anderem Zugang zu Videos, Fotos, E-Mails, Dokumenten und Kontaktdaten haben. Eine weltweite […]

Datenschutz – Jahresrückblick 2010 – Teil 2

[…] auch sonst wurde es nicht langweilig – lesen Sie, was uns in den Monaten Mai bis August bewegte… Mai Der Frühsommer im Datenschutz begann mal wieder mit Google. Der Suchmaschinen-gigant hatte „versehentlich“ für Street view beim Fotografieren der Straßen und Häuser aus ungeschützten drahtlosen Netzwerken Nutzerdaten erfasst und gespeichert. Dies zog einigen Ärger für […]

Kein Datenschutz für Datensünder!

[…] keine Meldung erstatten. Wer etwa nach dem aktuellen Datenskandal in Schleswig-Holstein sucht, bei dem über 2.500 Patientendaten physisch Kranker frei im Netz zugänglich waren, muss sich über Google seine Treffer mühsam erarbeiten. Ein einheitliches Bild vom Stand des Datenschutzes in Deutschland ist so nicht möglich! Privacy Rights Clearinghouse Abhilfe schaffen hier Onlinepranger der anderen […]

Bundestrojaner: Was tun wenn der Staat kriminell wird?

[…] – faz.de Witthaut fordert saubere Regelung für Überwachung – presseportal.de Uhl im Einsatz für das Recht – Pressportal.de Wikipedia-Eintrag von Hans-Peter Uhl – de.wikipedia.org Hacker von Verfassungsbruch überzeugt – welt.de Dresden: Polizei und Staatsanwaltschaft verstoßen gegen Recht und Gesetz Cameron will Social Media blocken – smh.com.au Auskunftsverlangen an Google und Provider wegen Wikileakshelfern – heise.de