Tag: Schutzklassen

Archiv

Dokumentenklassifizierung: Sinnvolle Umsetzung in der Praxis

Die Dokumentenklassierung wird oft als Synonym von Informationsklassifizierung angesehen. Es handelt sich jedoch um zwei unterschiedliche Konzepte, zwischen denen eine Beziehung besteht. Die Dokumentenklassifizierung ist ein Bestandteil der Informationsklassifizierung, die wiederum der Oberbegriff ist. Unternehmen, die sich nach ISO/IEC 27001 zertifizieren, oder ein ISMS nach 27001 aufbauen möchten, haben die Herausforderungen die Maßnahme der Klassifizierung A.8.2 des Anhanges A umzusetzen. Doch eine sinnvolle Umsetzung der Klassifizierung ist in der Praxis nicht immer einfach. Weiterlesen

Mit Schutzklassenkonzepten zur DSGVO-Compliance

Ein zentraler Schritt bei der Einführung der DSGVO ist die Erstellung eines „Verzeichnis aller Verarbeitungstätigkeiten“. In diesem sollen jeder Verarbeitungstätigkeit die entsprechenden technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOMs) zugeordnet werden. Um nicht eine Vielzahl von Maßnahmenkatalogen kreieren und zuordnen zu müssen, empfiehlt sich die Einführung eines Schutzklassenkonzeptes. Weiterlesen