Tag: Cloud

Archiv

„Hello Barbie“: Die Spionin im Kinderzimmer

Das Kinderzimmer längst kein Hort der Privatsphäre mehr sind, ist bekannt: Computer, Smartphones und Tablets gehören zur Grundausstattung vieler Kinder, die meist arglos das Internet nutzen – mit allen damit verbundenen Datenschutzrisiken. Was der Spielzeuggigant Mattel im Herbst mit „Hello Barbie“ in zunächst amerikanische Kinderzimmer einzuführen plant, sticht allerdings auch vor diesem Hintergrund durch besondere Brisanz hervor. Weiterlesen

Die Top 5 Datenleaks im Unternehmen

Es ist eine Horrorvorstellung für jeden IT-Verantwortlichen, wenn es zu unerlaubten Datenleaks im Unternehmen kommt. Der Datenschutz und die IT-Sicherheit sind auch vor dem Hintergrund des NSA-Skandals im Rahmen der IT-Compliance und den gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten und das strenger als je zuvor. Weiterlesen

Apple iCloud und Touch ID: Daten „vernünftigerweise“ an Dritte weitergeben

Am Dienstag hat Apple das neue iPhone 5S nebst iOS7 vorgestellt. Integraler Bestandteil des neuen iOS7 wird auch weiterhin die iCloud sein. Hinzugekommen ist die neue Funktion des Fingerabdrucksensors Touch ID.

Das Apple bei der Vorstellung allerdings überhaupt nicht auf die NSA-Affäre eingeht, ist als symptomatisch für die Stellung zum Datenschutz zu betrachten. Weiterlesen

Auch deutsche Ermittler können Herausgabe von Cloud-Daten aus den USA anfordern

Die weitgehenden Zugriffsrechte der US-Behörden, die der US-amerikanische Patriot Act vermittelt, waren in der Vergangenheit immer wieder ein viel diskutiertes Thema. Hierzulande wurden die Zugriffsmöglichkeiten von Datenschützern vor allem dahingehend kritisiert, dass bei der Nutzung von Cloud-Diensten zwangsläufig auch europäische Daten betroffen seien.

Wie sich aber jüngst herauskristallisierte, genießen teilweise auch europäische Behörden entsprechende Zugriffsbefugnisse. Weiterlesen

US-Zugriff auf Cloud-Daten? – Europa ist selbst nicht besser!

Das Thema Überwachung von in der Cloud gespeicherten Daten durch US-Behörden schlägt erneut eine große Welle, wie unter anderem SPIEGEL ONLINE berichtet.

Hintergrund ist eine vom EU-Parlament in Auftrag gegebene Studie „Fighting cyber crime and protecting privacy in the cloud“ zur Analyse des Anstiegs von Cyber-Kriminalität im Rahmen zunehmender Nutzung von Cloud-Computing. Weiterlesen

Schreckgespenst Patriot Act: In Europa sieht es nicht unbedingt besser aus!

US-Amerikanische Cloud-Anbieter haben es auf dem europäischen Markt schwer, sobald der Fokus auf das Thema Datenschutz gerichtet wird. Grund hierfür ist vor allem der sog. USA Patriot Act (Uniting and Strengthening America by Providing Appropriate Tools Required to Intercept and Obstruct Terrorism Act of 2001), ein amerikanisches  Bundesgesetz, dass vom Kongress als Reaktion auf die Terroranschläge vom 11. September verabschiedet worden ist. Weiterlesen