Datenschutz Podcast von Dr. Datenschutz

Seit Jahren bringt Dr. Datenschutz Licht in den Datenschutzdschungel. Jetzt also auch mit einem Podcast. Rechtsanwälte und Datenschutzberater sind die Podcast-Stimmen von Dr. Datenschutz und geben Einblicke in die Datenschutzwelt.

28 SommerDatenSchlussVerkauf

28 SommerDatenSchlussVerkauf

In dieser Folge verlassen Laura & Cornelius die DSGVO und erkunden einen neuen Paragrafen im BGB zum Verbraucherschutz. Manchmal geht es um die Ehre, den ernsthaften Cornelius und die unverbesserlich optimistische Laura. Im Fokus stehen jedoch die Anforderungen vom neuen – oder auch nicht so neuen – Konzept „Leistung gegen Daten“, es wird gelacht und viel erklärt. Alles wie immer! Reinhören

27 TTDSG… ok oder ojemine

27 TTDSG… ok oder ojemine

Der vom Bundestag verabschiedete Entwurf vom Telekommunikation-Telemedien-Datenschutzgesetz (TTDSG) steht heute auf der Tagesordnung von Laura und Cornelius. Natürlich schauen die beiden ganz genau hin und loten die Stärken und Schwächen aus. Diskutieren über die Anwendungsbereiche, den Stand von Cookies & Co., die allseits beliebte Einwilligung und Cornelius‘ dunkle Ideen. Gut das Lauras Datenschutz Optimismus nie stirbt und wenn alles nichts hilft, gibt es hoffentlich bald Kirsch-Schnaps! Reinhören

26 Wo ist mein Burger?

26 Wo ist mein Burger?

Wenn ein Lieferservice auf der Unartig-Liste des Datenschutzes landet, sind Laura und Cornelius nicht weit. Die beiden haben viel zu besprechen! Neben dem Für und Wider von GPS-Tracking, geht es um Cornelius‘ Heißhunger auf Burger und den vermeintlichen Kundenwillen immer zu wissen, wo die Pizza gerade ist. Und auch der internationale(re) Datenschutz bietet Stoff für Diskussionen. Es geht um die neuen SCCs, Brexit, Schrems II (oder vielleicht doch schon Schrems III) und Fragebögen der Aufsichtsbehörden. Reinhören

25 Frau Laura und die Corneliusse

25 Frau Laura und die Corneliusse

Der ambitionierte Jungunternehmer Cornelius muss sich den Fragen des Datenschutzes stellen. Gut, dass er Frau Laura hat, die ihm all Dos & Don’ts des Webseiten Datenschutzes erklärt. Außerdem besprechen die beiden, wann man überhaupt einen Datenschutzbeauftragten und ein Impressum braucht. Der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz und insbesondere wenn die neuen Mitbewohner bei Cornelius eine ganz eigene Meinung vertreten. Reinhören

24 Föderahahahalismus

24 Föderahahahalismus

Laura und Cornelius dürfen heute Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg, in die Mangel nehmen. In einem themenreichen Austausch geht’s um die Behördenarbeit, den Föderahahahahalismus sowie die Überwachung von Studenten. Natürlich haken die beiden ganz genau nach bei der Frage zur harmonischen Zusammenarbeit zwischen den Behörden und auch bei der viel diskutierten Luca-App. Eine prall gefüllte Folge mit optimistischen Aussichten für die Datenschutz-Zukunft. Reinhören

23 Spiel mir das Lead von der Werbung

23 Spiel mir das Lead von der Werbung

Laura und Cornelius tauchen in die Schnittmenge von Datenschutz und Wettbewerbsrecht ein, weil auf Grund mangelnder Einwilligungen auch im Bereich der Werbung erhebliche Sanktionen drohen können. Die beiden besprechen, was geht, was nicht geht und wie sie die Marketing-Strategie der Cornelius-GmbH ausbauen wollen. Eine Folge zwischen Lach-Flash und sehr pragmatischen Tipps. Reinhören

22 Begründung kennen wir noch nicht, ABER

22 Begründung kennen wir noch nicht, ABER

Bereits das zweite Datenschutz-Bußgeld in wenigen Monaten wird von den deutschen Gerichten gekippt. Und auch wenn Laura und Cornelius noch nicht alle Informationen haben, hält es sie als Boulevard des Datenschutzes nicht ab ein bisschen zu spekulieren. Außerdem müssen die beiden natürlich ihren Senf zu den Brexit-Deals dazugeben und mutmaßen wie es weitergeht. Reinhören

21 Kommt ein Guru zum Doktor…

21 Kommt ein Guru zum Doktor…

In dieser Folge haben Laura und Cornelius Besuch vom Datenschutz-Guru Stephan Hansen-Oest. Die Drei lassen ihren Gedanken und auch manchen Frust ihren Lauf, bewegen sich zwischen Sphärentheorie und einem Plädoyer für den Mittelstand. Manchmal muss Frau Laura vermitteln und es werden weiter fleißig Datenschutz-Wünsche gesammelt. Und zu guter Letzt laufen alle Hand in Hand dem Sonnenuntergang entgegen. Reinhören

20 Der Datenschutz Dreier

20 Der Datenschutz Dreier

Nachdem ganz nebenbei der Weihnachtsmann Datenschutz-compliant geworden ist, feiern Laura & Cornelius nun das 2-jährige Podcast Jubiläum mit einem ganz besonderen Gast – Melanie is back. Mehr Geschenke gibt’s dann aber nicht mehr… oder vielleicht doch? Von diesen und anderen Besonderheiten des Jahres 2020 berichten die Drei. Was war das auch für ein Jahr?! Globaler Datenschutz made in Europa, Cookies & Nudging sowie der Frage, ob Cornelius wirklich 10 Millionen Anfragen beantworten muss. Da kann das Datenschutzjahr 2021 ja kommen! Reinhören

19 Daran Schaden sich die Geister

19 Daran Schaden sich die Geister

Die jüngsten Urteile machen den Schadensersatzanspruch zu einem heißen DSGVO-Thema. Laura & Cornelius schauen sich von der Pike auf alles zum Schadensbegriff genauer an. Die Gretchen-Frage ist „eng vs. weit“ oder auch „deutsche Lesart gegen europäische“. Cornelius neueste Idee zur Abschaffung des Art. 82 DSGVO sorgt für Existenzängste bei Laura, aber am Ende gönnen sich die beiden einen erholsamen, philosophischen ganz undatenschutzrechtlichen Exkurs. Reinhören