Autor: Nicole Motiee Tehrani

Nicole Motiee Tehrani ist Volljuristin und Expertin im Datenschutz. Sie studierte Rechtwissenschaften an der Universität zu Köln. Das Rechtsreferendariat absolvierte sie unter anderem am Landgericht in Köln, bei der Staatsanwaltschaft und bei der Polizei Koblenz. Neben ihrem Auslandsaufenthalt in den USA, konnte sie vielseitige Erfahrungen in Kanzleien und Behörden sammeln. Während ihres Referendariats arbeitete sie zudem als Juristin in der Rechtsabteilung einer kleinen innovativen Kanzlei, die sich auch auf dem Legal-Tech-Markt betätigt. Dadurch entwickelte sie eine Affinität zum Datenschutz und zur IT.

Alle Artikel von Nicole Motiee Tehrani

DatenBEWUSST Niedersachsen – Label für Datensicherheit

In Niedersachsen haben Unternehmen jetzt die Möglichkeit sich bei der Digitalagentur Niedersachsen für das Label „DatenBEWUSST Niedersachsen“ zu bewerben. Dies hat das Potenzial das Bewusstsein bezüglich der Datensicherheit zu stärken. Wer sich für dieses Label bewerben kann, welche Faktoren über die Vergabe des Labels entscheiden und weitere Informationen zum Label, erfahren Sie hier. Weiterlesen

Die Haushaltsausnahme der DSGVO

Wir kennen es doch alle. Es findet eine private Veranstaltung, eine Geburtstagsfeier oder ein Weihnachtsfest statt. Dann wird natürlich hier und da mal ein Bild geschossen oder ein kurzes Video aufgenommen und dieses landet dann ganz schnell bei anderen Familienangehörigen und Freunden. Da drängt sich doch die Frage auf, ob ich als Privatperson die DSGVO beachten muss oder nicht. Die Antwort findet sich in der Vorschrift zum „Haushaltsprivileg“. In welchen Fällen die Haushaltsausnahme der DSGVO gilt, lesen Sie hier. Weiterlesen