Fachbeitrag

Folgen der Nichtumsetzung der „Whistleblowing-Richtlinie“

Es kommt vor, dass europäische Richtlinien nicht rechtzeitig ins nationale Recht umgesetzt werden. Folge der Nichtumsetzung ist häufig eine Rechtsunsicherheit, denn regelmäßig eröffnen Richtlinien einen gewissen Regelungsspielraum für die nationalen Gesetzgeber. Im Bereich des Datenschutzrechts liegt einer solcher Fall derzeit hinsichtlich der sogenannten Whistleblowing-Richtlinie vor. Wie der aktuelle Stand ist, welche Problematiken dies mit sich bringt und ob ein Ende in Sicht ist, soll im Folgenden skizziert werden. Weiterlesen →

about-us

Über diese Seite

Eine Initiative der intersoft consulting services AG

Unser Fachwissen und unsere praktische Erfahrung möchten wir hier mit Ihnen teilen. Seit über 10 Jahren beraten wir Unternehmen und sind mit der Stellung von externen Datenschutzbeauftragten einer der führenden Anbieter. Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum:

Externer Datenschutzbeauftragter