Fachbeitrag

Die versteckte Aufklärungspflicht bei Datenschutzvorfällen

Art. 33 und Art. 34 DSGVO sprechen eine Aufklärungspflicht nicht direkt an. Sie verpflichten den Verantwortlichen lediglich, die Verletzung personenbezogener Daten zu melden bzw. die Betroffenen zu informieren. Dafür sind aber Informationen erforderlich. Ist daher von einer Pflicht auszugehen? Weiterlesen →

about-us

Über diese Seite

Eine Initiative der intersoft consulting services AG

Unser Fachwissen und unsere praktische Erfahrung möchten wir hier mit Ihnen teilen. Seit über 10 Jahren beraten wir Unternehmen und sind mit der Stellung von externen Datenschutzbeauftragten einer der führenden Anbieter. Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum:

Externer Datenschutzbeauftragter